Portrait Pferdezucht in Thüringen

Osteopunktur für Pferde

Die Osteopunktur behandelt Bewegungseinschränkungen und Schmerzen durch sanfte osteopathische Techniken und durch Akupunktur.

Wissenswertes

Was ist Osteopunktur?!

Created with Sketch.

Osteopunktur ist ein Brückenschlag zwischen Osteopathie und Traditioneller Chinesischer Medizin. Beide Therapien betrachten das Individuum ganzheitlich. Ziel ist es, dass Energie frei und ungehindert fließen kann. Das funktioniert nur, wenn der Organismus frei von Blockaden und Stagnationen ist - diese Dysfunktionen werden aus einer Kobination von Osteopathie und Akupunktur behandelt. 

Anwendungsgebiete der Osteopunktur.

Created with Sketch.

Es werden Lahmheiten, Schmerzen und Leistungseinschränkungen von Sport- und Freizeitpferden behandelt. Bei Sportpferden ist die Vorbeugung durch die Osteopunktur sehr wichtig, denn Erkrankungen können oft bereits in der Phase des Entstehens erfolgreich erkannt und therapiert werden. 

So funktioniert diese Therapie.

Created with Sketch.

Die Osteopunktur behandelt Bewegungseinschränkungen und deren Schmerzresultate. Sanfte osteopathische Techniken und die Akupunktur arbeiten zusammen. Damit weitere Schädigungen verhindert werden, geht eine "Bewegungseinschränkung" immer mit einer Verspannung der umgebenden Muskulatur einher. Durch die Stimulation ausgewählter Akupunkturpunkte, Massage, myofaszial Release und Mobilisationen werden genau diese Verspannungen behoben, sodass die Energie frei und ungehindert fließen kann.

Osteopunktur für Pferde in Thüringen
Osteopunktur für Pferde in Thüringen
Osteopunktur für Pferde in Thüringen

Für mich ist die Osteopunktur eine unerlässliche Therapieform ergänzend zur Akupunktur. Die Inhalte ergänzen sowohl die Anamnese als auch die Behandlungsmöglichkeiten und demnach die Ergebnisse.